Sue Appleton

Seminare Köln / Berlin

»Pragmatische Unternehmenslösungen für eine komplexe mediale Welt«

Grundsätzlich begeistere ich mich für alles Neue und die bisher ungeahnten Möglichkeiten, die es mit sich bringt. Als Designerin ist es meine Aufgabe, praktische und umsetzbare Lösungen zu finden. Als Beraterin muss ich diese Lösungen (oft aus einem hoch komplizierten technologischen Zusammenhang heraus) so einfach erklären können, dass meine Kunden das für sie nutzbare Wissen rasch erfassen können.

Ich gebe meine Erfahrung gerne weiter,  denn nur so kommen wir alle weiter. Diese Erkenntnis ist nirgends wahrer als in den Bereichen Technologie und Design.

 

Vita: Sue Appleton

Ich bin gebürtige Engländerin. Nach meinem Studium als Objekt-Designerin in Großbritannien begann ich in Deutschland in der Erwachsenenbildung und kam über Fortbildungen zum Multimedia-Design. 2008 führte eine weitere Fortbildung zu der neuen Branche Mobile Marketing. Dazu kam später eine Weiterbildung zum Systemischen Coach.

In den jeweils „neuen Medien" bin ich seit 1994 tätig, seit fast 20 Jahren als selbstständige Unternehmerin. Davor habe ich freiberuflich und angestellt für kleinere Designbüros und große Unternehmen gearbeitet. Ich war allein und im Team im Einsatz, habe selbst ausgebildet und zusammen mit Netzwerken und Kooperationspartnern Projekte realisiert. Ich biete meine Dienstleistungen an, habe eine Produktreihe für Endkunden entwickelt sowie Produktion und Marketing für eigene und fremde Leistungen und Produkte übernommen.

Als Designerin verstehe ich mich in erster Linie als kreative Problemlöserin. Design ist für mich ein schöpferischer, aber auch analytischer Prozess der Lösungsfindung. Die crossmediale Arbeitsweise, welche die Multiplattformarbeit verlangt und fördert, war schon immer meine bevorzugte Methode. Vernetzung und Kooperation gehören für mich einfach dazu.

Mit den Jahren habe ich viele Technologien, Ideen und Unternehmen erlebt – manche haben weiterhin Bestand, andere sind spurlos verschwunden. Noch immer gehe ich mit viel Freude an die Analyse von Strukturen und Zusammenhängen und widme mich der verbalen und grafischen Kommunikation von Mensch zu Mensch.

 

Christa Freisewinkel

Berlin

»Entspannt und mit Freude Ziele erreichen!«


Im Ruhrgebiet aufgewachsen, habe ich als junge Erwachsene viele verschiedene Berufsfelder ausprobiert, über Altenpflege zur Gastronomie und Eventveranstalterin kam ich zur Fotografie und zum Film, um dann Wirtschafts- und Gesellschaftskommunikation, mit Schwerpunkt Planung und  audiovisuelle Kommunikation zu studieren. Am Ende des Studiums gründete ich das Büro für Kommunikation „elli pop media“ in Berlin.
Einige zusätzliche Weiterbildungen im Bereich Design und später dann als Systemischer Coach,  Supervisorin und Organisationsaufstellerin folgten und zugleich die Gründung von „einfach sein - Coaching und Beratung“.


Entspannt und mit Freude Ziele erreichen!
Freude hat mir schon immer die Verbindung von Kommunikation, Kreativität und der Arbeit mit Menschen gemacht. Es gibt für mich kaum schönere Momente als die, in denen ich das Leuchten in den Augen von Menschen sehe, die in ihre eigene Kraft kommen und ihren eigenen Weg finden. Wir alle haben unendlich viel Potential und Fähigkeiten, manchmal ist das alles einfach nur ein wenig mit Staub überdeckt und  braucht ein paar Anregungen und Impulse, um wieder aktiv zu werden. 

Schöpfer seiner Wirklichkeit zu sein
Den Menschen und sein Unternehmen im Kontext zu betrachten, erscheint mir wie ein Kunstwerk, indem der einzelne Mensch, das Unternehmen oder Team zum Schöpfer seiner Wirklichkeit wird. Meine Funktion dabei ist es, zu begleiten, Strukturierungsangebote zu machen, Impulse zu geben, Sparingpartnerin zu sein, meine Erfahrung und mein Wissen zu teilen,  als Projektionsfläche zu dienen sowie weiterführende Fragen zu stellen.

Meine größte Freude
ist es mitzuerleben, wie Menschen und somit auch ihr Unternehmen oder Team in ihrer Kraft, Schönheit und Stärke erblühen und das eigene Potential leben und ausdrücken.

Von Innen nach Außen
Veränderungen im Außen beginnen immer im Inneren, in der Vorstellungskraft des Einzelnen und finden Ausdruck im Handeln, in der Umsetzung und in der Vernetzung mit Anderen.
Veränderungen, die von innen heraus geschehen, beziehen alle relevanten Faktoren mit ein. Eine positive, nachhaltige Veränderung im Unternehmen wirkt gleichermaßen auf das gesamte System und hat direkte Wirkung auf die Führung, die Mitarbeiter, die Kunden, die Dienstleistung bzw. auf das Produkt.

Gemeinsam arbeiten wir an der Transformation Ihres Unternehmens
Ich erarbeite mit Ihnen gemeinsam individuelle Vorgehensweisen, die Ihr Unternehmen langfristig zum Erfolg führen. Die Grundlage hierfür bietet eine Bestandsaufnahme, das heißt die Analyse der IST-Situation Ihres Unternehmens und der Branchen.
Erkennen Sie Ihre Schwächen und konzentrieren Sie sich auf Ihre Stärken. Individuelle, systemisch angelegte transformierende Prozesse führen zu einem nachhaltigen Erfolg und beziehen alle Ebenen mit ein.

Mit vielfältigen Methoden zu neuen Arbeitsweisen
In meine Arbeit fließen systemisch lösungsorientierte und dialogische Methoden, Aufstellungsarbeit, Kreativ- und Entspannungstechniken sowie verschiedene Kommunikationsmodelle und imaginative Techniken, Methoden aus dem NLP, der transpersonalen Psychologie, Hypnose und transformativen Körpertherapie ein.



Die Gründerwerkstatt Köln
info@gruenderwerkstatt-koeln.de, Tel. 0221-766303